Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein

Sie benötigen Hilfe im Alltag und bei der Pflege in Ihrer gewohnten Umgebung, möglichst selbstständig und selbstbestimmt?

Der ambulante Pflegedienst Birsen unterstützt Sie und Ihre Angehörigen.

Telefon: 07266/4541317

Leistungen

Pflege zu Hause

Wir unterstützen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflege bzw. Versorgung zu Hause.
Zu unseren Leistungen zählen: 

Grundpflege

Die Grundpflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung für pflegebedürftige Menschen. Dazu gehören Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung und die Förderung von Eigenständigkeit.

Behandlungspflege (Medizinische Versorgung)

Als Behandlungspflege werden in der Sozialgesetzgebung Tätigkeiten verstanden, die auf ärztliche Anordnung durch Pflegefachkräfte erbracht werden. Diese Aufgaben umfassen unter anderem Wundversorgung, Verbandwechsel, Injektionen, Infusionen, Medikamentengabe, Blutdruck- und Blutzuckermessung.

Palliativversorgung

Wenn die Krankheit so weit fortgeschritten ist, dass keine Aussicht auf Heilung mehr besteht, ist es das Ziel der Palliativversorgung, dem Patienten durch lindernde Maßnahmen möglichst viel Lebensqualität zu geben.

Hauswirtschaftliche Versorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung ist ein Teil der häuslichen Pflegehilfe. Sie umfasst im Wesentlichen alle hauswirtschaftlichen Hilfeleistungen, wie z. B. Reinigen der Wohnung, Versorgung der Wäsche und Einkauf.

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege ist die Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege durch einen professionellen Pflegedienst oder eine andere Privatperson.

Betreuungs- und Entlastungsleistung

Was sind zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen?
Den Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro monatlich gibt es zusätzlich zu anderen Leistungen der Pflegeversicherung. Alle Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5 haben einen Anspruch auf Entlastungsleistungen, wenn Sie zu Hause gepflegt werden. Es handelt sich um Unterstützungsleistungen, z.B. bei der Haushaltsführung, Betreuung, Begleitung bei Arztbesuchen und Vieles mehr.

24 Stunden Rufbereitschaft

Wir garantieren Ihnen und Ihren Angehörigen eine 24-Stunden-Erreichbarkeit. In dringenden Fällen können uns unsere Klienten jederzeit, auch außerhalb unserer Bürozeiten, erreichen und um Hilfe bitten. Alle Klienten sowie die Angehörigen erhalten zu Beginn der Pflege Informationen hierzu und die notwendige Bereitschaftsnummer.

Hausnotruf

Wir bieten mit dem Hausnotrufdienst in Kooperation mit einem externen Anbieter schnelle Hilfe auf Knopfdruck.

Beratungseinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI für Bezieher von Pflegegeld

Pflegebedürftige Menschen die Geldleistung erhalten, sind gesetzlich verpflichtet, sich regelmäßig beraten zu lassen, unter anderem, um Probleme frühzeitig zu erkennen und Hilfen aufzuzeigen. Die Kosten hierzu übernimmt Ihre Pflegekasse.

Unterstützung bei Anträgen an Kranken- und Pflegekassen

Sie benötigen Beratung bezüglich eines möglichen Anspruchs auf Leistungen durch die Kranken- und Pflegekassen?
Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen eines entsprechenden Antrags?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

Viele dieser Leistungen werden von den Krankekassen und Pflegekassen bezahlt. Selbstverständlich können diese Leistungen auch von Ihnen privat übernommen werden.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch!   Tel. 07266/4541317

Nachricht

Eine Nachricht senden

Datenschutz

9 + 7 =